Barcelona Part I "Auf den Spuren von Gaudi"

Hallo,
hier ein paar Eindrücke von meinen letzten Tagen in Barcelona und Umgebung. Eine beeindruckende Stadt, die mächtigen Häuser Fassaden mit den großzügigen Straßen haben mich begeistert.
Protzig, elegant, irgendwie verträumt und kitschig zugleich  hat mich Barcelona in seinen Bann gezogen.

Bei 18 Grad, blauem Himmel und in Frühlingslaune haben wir uns ganz auf den spanischen Lifestyle eingelassen.
Barcelona, eine Stadt mit vielen Gesichtern. Stolz, Mondän, historisch und doch so modern und urban.
Ich kann nur sagen, TOLL! 


Von den Tapas Bars konnten wir nicht genug kriegen. Diese gibt es überall, traditionell
 oder stylish. Wir haben beide ausprobiert da wir uns nicht entscheiden konnten.
 
Gewohnt haben wir sehr modern,
das 987 Barcelona Hotel an der
Carrera Mallora, 288 liegt sehr zentral.
Wir waren nur zwei Blocks vom Casa Milá entfernt. So konnten wir vieles bequem zu Fuß erreichen. 
Abends fürs Dinner gibt es geniale Restaurants und Tapas Bars in der Umgebung.
Diese zeige ich Euch im Barcelona Teil II.
Die Zimmer sind schlich, modern und  geräumig.
Die Bar finde ich ein absolutes Highlight.
Was sagt Ihr dazu?

Für heute genug, da ich noch einiges arbeiten muss sage ich
 Tschüss und Adéu

Eure Katharina :o)